26. Juli 2012

Weltpostkartentag am 30. Juli


Da hab ich im Bücherkaffee was entdeckt, dass ich mit euch teilen möcht.


"Im heutigen digitalen Zeitalter ist es leider selten geworden den Lieben eine "analoge" Postkarte zu schreiben, was sehr schade ist"
So ein Zitat von Sandra vom Piepmatz-Verlag
Und daraufhin hat sie sich etwas Wunderbares ausgedacht:
 
den 1. inoffiziellen Weltpostkartentag!


Am 30. Juli soll jeder:
Mindestens einer lieben Person eine Postkarte schreiben und an diesem Tag verschicken (gerne auch mehr).
Es geht darum, einer Person eine Freude zu machen, egal ob das ein Freund, Familienangehöriger oder Fremder ist =)
Dieses Ritual wiederholen wir ab sofort jedes Jahr am 30. Juli. Also bitte in den Kalender eintragen, weitersagen und Veranstaltung teilen!


Da mach ich als Postkarten-Fan doch gerne mit!
Und ihr?
Schreibt ich auch noch - ganz analog - manchmal eine Karte oder sogar einen Brief?

Link zur Veranstaltung: *klick*

Keine Kommentare: