13. Juni 2014

Ein buchiges Telefon oder ein telefonisches Buch?

Liebe Leser

Ich habe mir vor einigen Tagen etwas gekauft, dass ich einfach mit euch teilen MUSS !!!
Und zwar hat ein ganz bestimmtes Büchlein meine Aufmerksamkeit erregt: Das BookBook von Twelve South. Nun hat mein Telefon eine ganz besondere Schutzhülle =)



Das BookBook gibt es (leider) nur für Iphone 4 und 5 (sorry für alle anderen Smartphone-Besitzer).
Ausserdem gibt es diese Vintage-Buchschutzhülle auch fürs Ipad und MacBook und in verschiedenen Farbvarianten: Vintage Braun oder Schwarz (mit rotem Detail).

                     


Das BookBook ist aber nicht nur eine Schutzhülle fürs Telefon, sondern bietet zudem auch Platz für Kredit-/Identitätskarte sowie einem kleinem Fach für Papier, Geldnoten oder Ähnlichem. So wird dieses Buch nicht nur zur Schutzhülle, sondern auch schon zur Geldbörse. Denn alles, was man braucht, wenn man das Haus verlässt, sind Schlüssel und das gefüllte BookBook.

  


Auch die Hüllen für das Notebook gefallen mir sehr, sind aber doch teuer. Auch das BookBook ist nicht die günstigste Handyhülle, aber der Preis lohnt sich eben doch. Aus folgenden Gründen:

1. Optik: Welcher Bücherfan kann diesem Assecoire widerstehen?
2. Material: Tolle Qualität dank echtem Leder, das nicht gleich übermorgen kaputt geht.
(Und ich liebe den Geruch von Leder)
3. Auffallen: Nicht jeder hat diese tolle Hülle und so wird man sicher auch darauf angesprochen. (Stolz*)
4. Praktisch: Wie erwähnt, nicht nur Schutzhülle, sondern auch Geldbörse

   


Wer auch so begeistert davon ist, kann sich auf der Website umschauen:  Twelve South
Wer es nicht direkt auf der Site von Twelve South bestellen möchte, kann im Apple Store oder auf Amazon nachschauen oder auch bei einem anderen Elektronikanbieter seines Vertrauens nachfragen.
Preis für ein BookBook bewegt sich um die 60$. 

Ich bin auf jeden Fall total verliebt in mein neues Büchlein <3

Liebe Grüsse,
eure Lese-Echse


Introducing BookBook for Iphone from Twelve South (Youtube)

Keine Kommentare: