5. Januar 2016

Rückblick 2015

Das kann und darf doch nicht wahr sein? Wohin ist das Jahr 2015 verschwunden? Ich wollte doch noch... Da war doch noch... Ich habe erst... Ja mein Statistik sieht traurig aus. Schon wieder habe ich weniger als das Vorjahr gelesen, obwohl ich es noch immer liebe in Büchern zu verschwinden, in Romane einzusinken un die Realität hinter Buchstaben zu vergessen. Aber ok, dann ist es eben schon wieder Zeit für den Jahresrückblick.

Statistik


Gelesene Bücher 2015: 27 
Gelesene Seiten 2015: 9'961

=> Das bedeutet durchschnittlich etwas mehr als 2 Bücher bzw. 830 Seiten pro Monat.

Eine Erklärung für die wenigen Bücher ist wohl die Tatsache, dass ich dieses Jahr meine Masterthesis verfasst habe, wofür ich viele wissenschaftliche Aufsätze und Bücher lesen musste, eigene Daten erhoben habe und deren Analyse möglichst klug auf Papier bringen musste. Diese Arbeit entstand während meines letzten Semesters, das heisst, dass ich daneben auch noch die reguläre wissenschaftliche Lektüre und Hausaufgaben zu bewältigen hatte. Im zweiten Halbjahr war ich wenig zu Hause, sondern bei meinem Freund in Portugal. Ohne E-Book-Reader wird es allerdings etwas schwer (im wahrsten Sinne des Wortes) viele Bücher mitzunehmen, um zu lesen. Dies möchte ich in Zukunft allerdings ändern und schaue mich schon nach einem E-Reader um.


Challenges



Auch dieses (ähm...entschuldige, ich meine letztes) Jahr hat Mandy Bookaholica sich wieder sehr viel Mühe gemacht und Aufgaben zusammengestellt. Diesmal verfasste sie eine Liste von Wörtern, die sie die Kategorien Protagonisten, Umgebung, Handlung, Gegenstand und Nahrungsmittel aufteilte. Weil andere Teilnehmende so schnell damit fertig waren, hat sie sich sogar nochmals die Mühe gemacht und eine Zusatzliste erstellt, die einige bewältigten. Ich muss jedoch gestehen, dass ich nicht einmal die erste Liste komplett fertig brachte. Aber sieht selbst:

Die 3 gelben Kategorien brachte ich fertig. Bei den anderen beiden fehlte mir jeweils nur 1 Wort =(

Die Kategorien:
1. Protagonisten
- kinderloses Ehepaar --> Sommer, in dem es zu schneien begann (L.Clarke)
zerstrittene Freunde --> Töchter des Mondes 3 (J. Spotswood)
verliebtes Pärchen --> der Märchenerzähler (A. Michaelis)
Witwe/r --> Die Geister schweigen (C. Santos)
Geschwister --> das Gewicht der Liebe (D. Campbell)
Mann/Frau mit Haustier --> das kleine grosse Glück (L. Dillon)
Mörder/in  --> 28 Tage lang (D. Safier)
Kollegen (Duo auf Arbeit) --> Ich könnte am Samstag (M. Watson)
Schulkind --> Das Jahr, das 2 Sekunden brauchte (R. Joyce)
Fantasiegestalt --> Vogelmensch: Rabenherz & Elsternseele (M.S. Marcus)

2. Umgebung
Zuhause  --> Ich könnte am Samstag (M. Watson)
Hotel --> Sommerfreundinnen (A. Hellberg)
Einkaufszentrum --> Anatomie einer Liebe, Er & Sie (A. Herzig)
Disco --> der Sommer, in dem es zu schneien begann (L. Clarke)
Park --> Brechreizend (C. Price)
- Kindergarten 
Strand  --> der Märchenerzähler (A. Michaelis)
Polizeipräsidium --> das Licht zwischen den Meeren (M. L. Stedman)
Restaurant --> der Mond ist nicht genug (A.L. Martinez)
Verkehrsmittel --> Fahrrad: Rabenherz & Elsternseele (M.S. Marcus)

3. Handlung
wilde Knutscherei --> Sommerfreundinnen (A. Hellberg)
geladene Schusswaffe    --> 28 Tage lang (D. Safier)
Krankenhausbesuch  --> Das Jahr, das 2 Sekunden brauchte (R. Joyce)
Verfolgungsjagd --> Haus der Geister (J. Boyne)
Hochzeit --> der nie abgeschickte Liebesbrief an Harold Fry (R. Joyce)
Gewitter  --> das Gewicht der Liebe (D. Campbell)
fremden Ort bereisen  --> Brechreizend (C. Price)
sich im Wald befinden --> Gemmas Visionen (L. Bray)
Drogenkonsum --> der Märchenerzähler (A. Michaelis)
ums Überleben kämpfen --> der grosse Trip (C. Strayed)

4. Gegenstand
Computer  --> Alle sieben Wellen (D. Glattauer)
Buch  --> Die Geister schweigen (C. Santos)
Rucksack --> der grosse Trip (C. Strayed)
Telefon  --> Ich könnte am Samstag (M. Watson)
- Spraydose
Kerze --> Gemmas Visionen (L. Bray)
Aktenordner --> Wintermädchen (L. H. Anderson)
Schlüssel   --> Das Jahr, das 2 Sekunden brauchte (R. Joyce)
Feuerzeug  --> der Märchenerzähler (A. Michaelis)
Zahnbürste --> Sommerfreundinnen (A. Hellberg)

5. Nahrungsmittel
- Rührei  --> Die Geister schweigen (C. Santos)
Kaugummi  --> Das Jahr, das 2 Sekunden brauchte (R. Joyce)
Brot   --> 28 Tage lang (D. Safier)
Nudeln --> Wintermädchen (L. H. Anderson)
Fisch  --> der Märchenerzähler (A. Michaelis)
Bonbon  --> Gemmas Visionen (L. Bray)
Omelett --> Rabenherz & Elsternseele (M.S. Marcus)
Kuchen --> Harry Potter und der Stein der Weisen
Pizza  --> Brechreizend (C. Price)
Eis  --> das Gewicht der Liebe (D. Campbell)


Und dann habe ich bei der Challenge von Jessy (Melody of Books) mitgemacht und konnte auch diese Liste knapp nicht abschliessen.  Es mussten jeweils 3 Bücher pro Kategorie gelesen werden.

EinzelbändeColumbus - Waltraut Lewin
Anna Herzig - Er & Sie - Anatomie einer Liebe
Himmelsfeuer - Barbara Wood

Erste Bände
Der geheime Zirkel  (Gemmas Visionen) - Libba Bray
Harry Potter und der Stein der Weisen  - JK Rowling
Töchter des Mondes (Cate) - Jessica Spotswood

Zweite Bände
Alle sieben Wellen - Daniel Glattauer
Töchter des Mondes (Sternenfluch) - Jessica Spotswood
Der nie abgeschickte Liebesbrief an Harold Fry - Rachel Joyce
Harry Potter und die Kammer des Schreckens

Folgebände
Töchter des Mondes (Schicksalsschwestern) - Jessica Spotswood
Harry Potter und der Gefangene von Askaban

"Frei nach Schnauze" --> meine Wahle = Bücher mit 5 Wörtern im Titel
Der Mond ist nicht genug - A. Lee Martinez
Das Licht zwischen den Meeren - M. L. Stedman
Im blauen Licht der Nacht - M. Richmond

Bedenkt man allerdings, dass ich 4 zweite Bände gelesen habe, macht dies das fehlende Buch unter Folgebände wieder gut. Zumindest für mein Gewissen...

Eine weitere Challenge war die Buchtitel-Challenge.

Von diesen 6 Aufgaben konnte ich 4 lösen:

1) Der Titel enthält die Silbe -ing in einem Wort
2) Der Titel enthält eine Farbe
3) Der Titel enthält eine Verwandtschaftsbezeichnung
4) Der Titel enthält Wasser (in irgendeiner Form, also auch Fluss oder Eis, etc.)
5) Der Titel enthält eine Stadt
6) Der Titel enthält ein Tier

Gelesen haben ich:
2) Im blauen Licht der Nacht - Michelle Richmond
3) Schicksalsschwestern (Töchter des Mondes 3) - Jessica Spotswood
4) Das Licht zwischen den Meeren - M.L. Stedman
6) Rabenherz & Elsternseele - Martha Sophie Marcus


Hightlights & Flops


Zu meinen Highlights gehörten dieses Jahr:

* Der Sommer, in dem es zu schneien begann - Lucy Clarke
* Der grosse Trip - Cheryl Strayed
* Das Licht zwischen den Meeren - M.L. Stedman
* Der nie abgeschickte Liebesbrief an Harold Fry - Rachel Joyce
* Marley & Ich - John Grogan
* Das grosse Los - Meike Winnemuth
* Haus der Geister - John Boyne
* Das kleine grosse Glück - Lucy Dillon



Zu meinen Enttäuschungen diese Jahr zählten:

* Columbus - Waldtraut Lewin
* Die Geister schweigen - Care Santos
* Brechreizend - Catherine Price

Nur mittelmässig waren:

* Rabenherz & Elsternseele - Martha Sophie Marcus
* Das Jahr, das 2 Sekunden brauchte - Rachel Joyce
* Sommerfreundinnen - Asa Hellberg




Und zu guter Letzt ein RIESIGES DANKESCHÖN für euch treuen Leser und Leserinnen, die mir auch noch in ruhigen Zeiten auf meinem Blog folgt. Ich weiss es sehr zu schätzen und gebe mir Mühe, wieder mehr zu posten. Das ist versprochen!

Ein schönes und buchreiches Jahr 2016 wünsche ich euch,
eure Lese-Echse


Keine Kommentare: